Tavern Di Vin Porcello

 

Der Hauptbestandteil ist Authentizität
Es ist jeden Freitag und Samstag zum Abendessen geöffnet und mit seiner traditionellen Geselligkeit eine Synthese aus der Kultur des nationalen Slow Food und der typischen regionalen Küche. Die Hauptzutat ist die Echtheit, die durch die Verwendung vieler Produkte der Agricultural Company und der Frantoio entsteht:Cinta Senese Wurstwaren,in der Gesellschaft wild gezüchtet, Honig, etwas Gemüse und Obst, aber vor allem die ausgezeichnetenNatives Olivenöl Extra, kostbare Frucht der über 6000 Olivenbäume des Poggio. Die Olivenbäume dieser Gegenden sind unbestrittene Protagonisten des Territoriums und produzieren wertvolle Früchte, aus denen ein ausgezeichnetes natives Olivenöl extra gewonnen wird, ein echter Olivensaft. Olivenöl steht seit Jahrtausenden auf unseren Tischen und kann jedem Rezept Charakter und Geschmack verleihen. Jeden Tag erneuert der Küchenchef glücklich diese Harmonie des Geschmacks und jeder Tropfen, den er mit seinen vielfältigen Tugenden eingießt, verleiht jedem Gericht Gutes und schenkt unserem Körper Wohlbefinden.
Osteria Di Vin Porcello
Poggio Degli Olivi
Tavern Di Vin Porcello

 

Die Weine
Das Auswahl an Weinen, unvermeidliche Begleiter eines exzellenten Essens, wird der Kompetenz von Giulio anvertraut, Gastgeber aus Leidenschaft, der mit seiner Vertrautheit und Erfahrung in der Lage war, ein reiches Reservat der exzellentesten Marken nationaler und regionaler Weingüter mit besonderem Augenmerk auf die bedeutendsten Jahrgänge aufzubauen. Erweiterung des Angebots um unsere Weine. Bei der Auswahl der Zutaten, aus denen sich die wunderbaren Gerichte zusammensetzen, wird der Wechsel der Jahreszeiten voll und ganz berücksichtigtThemenabendePilze, Suppen, Trüffel und Polenta gewidmet.
Der Freitag des Metzgers

 

Dario Cecchini, der Metzgerdichter
Nie war Fleischessen so originell und unterhaltsam! Dario Cecchini, der berühmteste Metzger der Welt, von Panzano in Chianti bis Relais Poggio degli Olivi.
Die Zusammenarbeit zwischen der Antica Macelleria Cecchini und dem Relais Poggio degli Olivi schafft eine Verbindung zwischen der Toskana und Umbrien, um die Produkte des Gebiets zu verbessern, die jeden Freitag die Protagonisten eines besonderen Abends sind, der von Kunst und Inspiration inspiriert ist Dario zusammen mit der kulinarischen Exzellenz und Gastfreundschaft der Familie Mannelli.
Es ist möglich, das klassische Fleischmenü von Dario Cecchini zu probieren, das ausnahmslos jeden Teil des Rindfleisches verkostet, ein vegetarisches Menü für diejenigen, die es nicht essen, aber nicht auf die gute Gesellschaft und einen McDario verzichten möchten, der immer dabei ist Fleischbasis, aber schlauer. Hinzu kommt ein letztes Menü, exklusiv für das Relais, basierend auf Cinta Senese aus eigener Produktion!
Poggio Degli Olivi
Unsere Speisekarte
Speisekarte
Die ständige Suche nach Qualität hat langsam zu einer sehr sorgfältigen Auswahl der validen Produkte unseres Territoriums geführt.Fleisch von hoch geschätzten Rassen, streng nach alter Art gezüchtet: Chianina, Limousine und Black Angus, gegrillt und auf erhitztem Speckstein serviert; hausgemachte Pasta mit speziellen Formaten wie Tonnarelli, der Cinta Senese-Salami aus eigener Herstellung, serviert auf Schneidebrettern aus dem kostbaren Holz der Olivenbäume von Poggio, Suppen mit Rezepten aus bester Bauerntradition auf der Basis saisonaler Zutaten und schließlich sehr süßen Desserts, Semifreddi und Mousse .
Login Form
Register Form